Meldungen - Archiv

 

09.06.2022

AGDW - Die Waldeigentümer: Ehrgeizige EU-Klimaziele dürfen nicht auf Kosten des Waldes gehen

 

EU-Parlament votiert für höheres Kohlenstoffsenkenziel bis 2030 / Forst- und Landwirtschaft werden bei Klimaschutzzielen nicht gemeinsam erfasst

Gestern hat das Europaparlament den Kommissionsvorschlag zur Novellierung der LULUCF-Verordnung (Landnutzung, Landnutzungsänderung, Forstwirtschaft) abgelehnt. Die Europäische Kommission wollte die CO₂-Emissionen und -Bindungen aus Acker- und Waldbau in einem Sektor zusammenzuführen und für diesen ein einheitliches CO₂-Neutralitätsziel ausgeben. Mit der gestrigen Abstimmung wurde die gemeinsame Erfassung der Forst- und Landwirtschaft innerhalb eines neu zu schaffenden AFOLU-Sektors abgelehnt. „Die weiterhin getrennte Behandlung von Land- und Forstwirtschaft ist ein wichtiger Erfolg. Alles andere hätte massive Fehlanreize für die Landwirtschaft gesetzt und die Forstwirtschaft überfordert“, sagte AGDW-Hauptgeschäftsführerin Dr. Irene Seling. Schließlich steht der zentrale Klimaschützer Wald angesichts der Klimakrise vor enormen Herausforderungen.
Die europäischen Waldbesitzerverbände hatten sich dafür stark gemacht, die Emissionen in der Forst- und Landwirtschaft getrennt zu erfassen.


Die Hauptgeschäftsführerin betonte, dass es sich bei dieser Entscheidung um einen wichtigen Erfolg handelt. „Die ehrgeizigen Klimaziele auf EU-Ebene sind richtig und wichtig, sie dürfen jedoch nicht auf Kosten des Waldes und der 16 Millionen europäischen Waldbesitzenden gehen“, sagte sie. Diese leisten mit ihrer nachhaltigen Waldbewirtschaftung einen großen Beitrag zum Klimaschutz in Europa. Sie stellen darüber hinaus den Rohstoff Holz zur Verfügung, der CO2 speichert und andere klimaschädliche Rohstoffe ersetzt.

Die Waldbesitzenden warnen mit Blick auf das deutlich zu hohe Minderungsziel von 310 Mio. t CO2-Äquivalenten, dass diese ambitionierten Klimaziele zu Nutzungseinschränkungen führen und damit die „Kohlenstoff-Pumpe Wald“ aufs Spiel gesetzt wird. Denn die nachhaltige Waldwirtschaft speichert Kohlenstoff und sorgt für die die Bereitstellung des ökologischen Rohstoffes Holz. Emissionsstarke Baustoffe wie Beton, Glas und Stahl können durch Holz ersetzt werden und Emissionen in anderen Sektoren mindern.

Pressemitteilung der AGDW - Die Waldeigentümer vom 09.06.2022

 


Zeige alle Meldungen aus dem Jahr: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | alle


Waldbesitzerverbände und Partner:

28.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Waldhonorierungskonzept: Nachbesserung dringend erforderlich
27.06.2022: DFWR: Honorierung von Ökosystemleistungen: Hilfen für den Wald müssen verstetigt und zügig umgesetzt werden
20.06.2022: Gemeinsamer Appell von Waldbauernverband und Landesbetrieb: Borkenkäfer-Bekämpfung jetzt mit allen Mitteln voranbringen
16.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Kleinprivatwald: Bundeslandwirtschaftsministerium sagt Unterstützung für Fortbetriebsgemeinschaften zu
10.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Michael Freiherr von der Tann scheidet aus AGDW-Präsidium aus
09.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Ehrgeizige EU-Klimaziele dürfen nicht auf Kosten des Waldes gehen
09.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Appell der Waldbesitzerverbände an Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir
02.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Kürzung des Bundeszuschusses für die landwirtschaftliche Unfallversicherung trifft Waldbesitzende
01.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Hilfen der Bundesregierung müssen schnell bei Waldbesitzenden ankommen
25.05.2022: 25.05.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Stellenausschreibung Pressesprecher/-in
12.05.2022: Gemeinsames Positionspapier von BUND und Waldbauernverband NRW: Waldbauern und Naturschützer gemeinsam für Windkraft im Forst
05.05.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW-Hauptausschuss wählt Prof. Dr. Andreas W. Bitter zum Präsidenten
25.04.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Tag des Baumes: Größte Bedrohung geht von Klimakrise aus
07.04.2022: 07.04.2022: PEFC Deutschland veröffentlicht Jahresbericht 2021
05.04.2022: 30.03.2022: PEFC präsentiert acht Leckereien aus dem Frühlingswald
29.03.2022: 29.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Klimaschutz durch Waldwirtschaft statt Nutzungsverbote
23.03.2022: 22.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Digitales Waldsymposium der AGDW & Waldzustandserhebung
22.03.2022: 22.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Waldbesitzende haben eine Mammutaufgabe vor sich
22.03.2022: 22.03.2022: PM der Familienbetriebe Land und Forst: Green Deal liefert nicht die Antworten, die wir aktuell benötigen
21.03.2022: 21.03.2022: SDW: NRW-Preis für vorbildliche Waldwirtschaft 202: FBG Rheine-Hörstel ausgezeichnet
21.03.2022: 21.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Ziegler: Nachhaltige Waldbewirtschaftung statt Nutzungsverbote
16.03.2022: 16.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW kritisiert sparsame Unterstützung der Bundesregierung für den Wald
03.03.2022: 03.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Vielfalt der Waldbesitzenden sorgt für hohe Biodiversität in den Wäldern
22.02.2022: 22.02.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW-Hauptausschuss stimmt für Prof. Dr. Andreas W. Bitter als designierten Präsidenten
22.02.2022: 22.02.2022: Familienbetriebe Land und Forst: EU Green Deal schwächt regionale Holz- und Nahrungsmittelversorgung
22.02.2022: 22.02.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Holzenergie ist wichtige Säule beim Ausbau der Erneuerbaren Energien
21.02.2022: 21.02.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Jüngste Orkanserie richtet schwere Schäden in den Wäldern an
08.02.2022: 08.02.2022: PM Aktionsbündnis Forum Natur: Elverfeldt als Vorsitzender wiedergewählt
24.01.2022: 24.01.2022: DFWR-PRÄSIDENT SCHIRMBECK FORDERT VON BUNDESREGIERUNG KLARES BEKENNTNIS ZU LEISTUNG DER FORSTBETRIEBE
21.01.2022: 21.01.2022: PM Plattform Forst & Holz: Forst und Holz wollen Cluster krisenfest und zukunftsfähig machen
11.01.2022: 11.01.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW fordert Mindestlohn für den Wald von neuer Bundesregierung

Sonstige Meldungen:

23.06.2022: 23.06.2022: SGV: Benehmensverfahren Wegeverlegung Bezirkswanderweg Raute 2
16.05.2022: 16.05.2022: Pressemitteilung des BMEL: Özdemir: Wälder sind unsere natürliche Klimaanlage
25.04.2022: 25.04.2022: SGV: Benehmensverfahren Nachrodt-Wiblingwerde (MK)
30.03.2022: 30.03.2022: SGV: Benehmensverfahren Plettenberg (Lenneschiene)
29.03.2022: 29.03.2022: SGV: Benehmensverfahren "Esselsteig" in Eslohe (HSK)
21.03.2022: 21.03.2022: SGV: Benehmensverfahren Wegeverlegung Ortswanderweg S10 Dorlar (HSK)
15.03.2022: 15.03.2022: SGV: Benehmensverfahren "Bergbauschleife" Sundern-Endorf
03.03.2022: 03.03.2022: MULNV NRW: Erste Zahlen zu Waldschäden nach Februarstürmen
03.03.2022: 03.03.2022: SGV: Benehmensverfahren Weiterentwicklung Kulturweg Eisen (Kreis Siegen-Wittgenstein)
02.03.2022: Änderung des Entgeltverzeichnisses 2022
21.02.2022: 21.02.2022: Kontaktdaten Harvesterunternehmer
17.02.2022: LB WH NRW: Sturmwarnung (Aktualisierung 17.02.2022 - 12:30 Uhr) Wälder bitte nicht betreten!
14.02.2022: 14.02.2022: SGV: Benehmensverfahren "Werdohler Rundweg"
19.01.2022: 19.01.2022: SGV: Benehmensverfahren Bistumsweg Extra-Tour 2
Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine