Aktuelles

 

Verbändegipfel zu Dürrefolgen im Wald - keine Finanzzusagen für Waldeigentümer

Unter dem Vorsitz der Umweltministerin Ursula Heinen-Esser fand gestern im Umweltministerium ein Verbändegipfel „Dürrefolgen im Wald“ statt. Im Fokus des Treffens standen die enormen Waldschäden in den Wäldern von NRW und Handlungsoptionen des Landes, um diese einzudämmen.
Die Ministerin konnte für NRW keine Finanzzusagen machen. Die Experten stellten die aktuelle Sachlage dar. NRW hat im Bundesvergleich den größten Schadanteil. Experten schätzen, dass ein erheblicher Teil des anfallenden Schadholzes nicht an die Sägeindustrie vermarktet werden kann.
Es ist die Solidarität aller Clustergruppen gefragt, um die weitere Ausbreitung der Kalamität zu verhindern. Kurzfristig soll eine „Task Force“ eingerichtet werden, um schnell wirksame Maßnahmen auf die Fläche zu bringen.

Waldbauernverband NRW e. V.

 


Weitere Meldungen:


Waldbesitzerverbände und Partner:

17.10.2018: Verbändegipfel zu Dürrefolgen im Wald - keine Finanzzusagen für Waldeigentümer
10.10.2018: AGDW - Die Waldeigentümer: Sicherung der Wälder bedeutet Daseinsvorsorge für die Gesellschaft
02.10.2018: Rettet den Wald - Waldeigentümer demonstrieren in Bad Sassendorf
01.10.2018: Waldbauernverband fordert Erlassregelung zu Steuererleichterungen nach Orkan Friederike
26.09.2018: AGDW - Die Waldeigentümer: „Rettet den Wald“ - Waldeigentümer demonstrieren in Bad Sassendorf
25.09.2018: AGDW - Die Waldeigentümer: Nach Dürre und Stürmen braucht der Wald schnelle und unbürokratische Hilfe
24.09.2018: AGDW - Die Waldeigentümer: Initiativkreis Forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse fordert Aktivierung des Forstschäden-Ausgleichsgesetzes
14.09.2018: Anhörung im Landtag am 2. Juli 2018: Der Vorsitzende Heereman zur Lage der Forstpolitik
14.09.2018: Waldbauerntag 11.09.2018: Umbruch im Wald – gemeinsam in neue Zeiten
10.09.2018: AGDW - Die Waldeigentümer: Ehrenamt ist Ausdruck der starken Verbundenheit zum Wald

Sonstige Meldungen:

18.10.2018: 18.10.2018: SGV: Benehmensverfahren "Hilchenbacher Höhenring" (Siegen-Wittgenstein)
18.10.2018: 18.10.2018: Bezirksregierung Düsseldorf: 1. Änderung des Regionalplans Düsseldorf (Bergisch Land, Mittl. Niederrhein, Unt. Niederrhein)
17.10.2018: 17.10.2018: Planfeststellungsverfahren 3-gleisiger Ausbau Grenze D/BL-Emmerich-Oberhausen
15.10.2018: 21.06.2018: Bezirksregierung Köln: 27. Änderung des Regionalplans, Teilabschnitt Region Köln, Parkstadt Süd
15.10.2018: Ergebnisse des Forstlichen Betriebsvergleichs Westfalen-Lippe für das Jahr 2016 liegen vor
08.10.2018: 08.10.2018: Bezirksregierung Arnsberg: 5. Änderung des RP Arnsberg - Teilabschnitt Kreis Soest und HSK in Lippetal
01.10.2018: 01.10.2018: 45. Änderung des Regionalplans für den Regierungsbezirk Detmold - Storck AG, Stadt Halle (BZG Gütersloh)
24.09.2018: 24.09.2018: Bezirksregierung Köln: Frühzeitige Unterrichtung, Einladung zur 4. Abgrabungskonferenz
19.09.2018: 19.09.2018: SGV: Benehmensverfahren "Kapellenweg Reiste"
17.09.2018: 17.09.2018: Bezirksregierung Köln: Geplante Verordnung über das Naturschutzgebiet "Hohes Wäldchen I", Gemeinde Windeck (Bonn-Rhein-Sieg)

 

Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.