Wald ist unser Leben

Meldungen - Archiv

 

17.02.2022

LB WH NRW: Sturmwarnung (Aktualisierung 17.02.2022 - 12:30 Uhr) Wälder bitte nicht betreten!

 

Wald und Holz NRW warnt weiterhin dringend davor die Wälder vor, während und nach der Stürme zu betreten. Das gilt insbesondere auch für die in den nächsten Stunden und Tagen immer wieder auftretenden ruhigen Phasen zwischen den Stürmen.

Durch die lange Regenperiode der letzten Wochen sind viele Waldböden aufgeweicht. Die erheblichen Regenmengen der letzten Nacht haben
diese Lage verschärft. Wurzeln haben weniger Halt im aufgeweichten Boden und können im Sturm leichter umfallen. Zahlreiche Bäume sind durch die vergangenen Dürrejahre und den Borkenkäferbefall geschädigt. Daher ist - noch häufiger als sonst - mit herausbrechenden Ästen und umstürzenden Bäumen zu rechnen. Die Gefahr bleibt auch nach dem Sturm bestehen! Angebrochene Bäume können oft erst nach dem Sturm umfallen oder in den Baumkronen verkeilte Äste können auch später noch hinabfallen.

Bisher sind noch keine großflächigen Windwürfe durch den Sturm der
vergangenen Nacht bekannt. Wald und Holz NRW erwartet nennenswerte Schäden im Wald vor allem, wo Sturmtief Xandra mit Gewitterböen eine besonders zerstörerische Kraft entwickelt hat. Da wir dringend vor dem Betreten der Wälder warnen, gehen unsere Försterinnen und Förster auch nicht in die Wälder. Eine erste Lageerhebung erfolgt erst am Montag, wenn die weiteren angekündigten Stürme durchgezogen sind.

Sturm Xandra hat mit Windgeschwindigkeiten um 100 km/h und Spitzenböen von 130 km/h nicht ganz die die Windgeschwindigkeiten von Sturm Friederike erreicht. Im Januar 2018 fegte Friederike mit Spitzenböen von 143 km/h über die Wälder Nordrhein-Westfalens. Bei Orkan Kyrill wurde 2007 sogar eine Windspitze von 203 km/h gemessen. Für die nächsten Stunden und Tage erwartet der Deutsche Wetterdienst Stürme mit ähnlichen, eventuell sogar höheren Windgeschwindigkeiten als in der vergangenen Nacht.

Die landesweite Unwetterwarnung des DWD bleibt bestehen. Ebenso die Warnung von Wald und Holz NRW vor dem Betreten der Wälder. Orkanböen bis Windstärke 12 sind möglich. Die Unwetterlage hält voraussichtlich mit Unterbrechungen bis zum Wochenende an.

Bitte bringen Sie sich selbst und die Rettungskräfte nicht in Gefahr und verzichten Sie auf Waldbesuche auch in den Tagen nach dem Sturm!
Mit Bäumen versperrte Waldwege sind auch für Rettungskräfte nicht passierbar und müssen erst aufwändig freigesägt werden.

Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen Stabsstelle Presse und
Kommunikation Albrecht-Thaer-Str. 34
48147 Münster
Telefon: +49 251 91797 210
Mobil: +49 151 19514378

 


Zeige alle Meldungen aus dem Jahr: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | alle


Waldbesitzerverbände und Partner:

21.09.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Bundeswaldgesetz: „Pauschale Vorschriften wären eine Gefährdung für unsere Wälder“
15.09.2022: PM zum Jubiläums-Waldbauerntag am 14.09.2022
15.09.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Heftiger Protest gegen EU-Parlament: „Holzenergie ist wichtig und nachhaltig“
28.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Waldhonorierungskonzept: Nachbesserung dringend erforderlich
27.06.2022: DFWR: Honorierung von Ökosystemleistungen: Hilfen für den Wald müssen verstetigt und zügig umgesetzt werden
20.06.2022: Gemeinsamer Appell von Waldbauernverband und Landesbetrieb: Borkenkäfer-Bekämpfung jetzt mit allen Mitteln voranbringen
16.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Kleinprivatwald: Bundeslandwirtschaftsministerium sagt Unterstützung für Fortbetriebsgemeinschaften zu
10.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Michael Freiherr von der Tann scheidet aus AGDW-Präsidium aus
09.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Ehrgeizige EU-Klimaziele dürfen nicht auf Kosten des Waldes gehen
09.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Appell der Waldbesitzerverbände an Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir
02.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Kürzung des Bundeszuschusses für die landwirtschaftliche Unfallversicherung trifft Waldbesitzende
01.06.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Hilfen der Bundesregierung müssen schnell bei Waldbesitzenden ankommen
12.05.2022: Gemeinsames Positionspapier von BUND und Waldbauernverband NRW: Waldbauern und Naturschützer gemeinsam für Windkraft im Forst
05.05.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW-Hauptausschuss wählt Prof. Dr. Andreas W. Bitter zum Präsidenten
25.04.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Tag des Baumes: Größte Bedrohung geht von Klimakrise aus
07.04.2022: 07.04.2022: PEFC Deutschland veröffentlicht Jahresbericht 2021
05.04.2022: 30.03.2022: PEFC präsentiert acht Leckereien aus dem Frühlingswald
29.03.2022: 29.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Klimaschutz durch Waldwirtschaft statt Nutzungsverbote
23.03.2022: 22.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Digitales Waldsymposium der AGDW & Waldzustandserhebung
22.03.2022: 22.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Waldbesitzende haben eine Mammutaufgabe vor sich
22.03.2022: 22.03.2022: PM der Familienbetriebe Land und Forst: Green Deal liefert nicht die Antworten, die wir aktuell benötigen
21.03.2022: 21.03.2022: SDW: NRW-Preis für vorbildliche Waldwirtschaft 202: FBG Rheine-Hörstel ausgezeichnet
21.03.2022: 21.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Ziegler: Nachhaltige Waldbewirtschaftung statt Nutzungsverbote
16.03.2022: 16.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW kritisiert sparsame Unterstützung der Bundesregierung für den Wald
03.03.2022: 03.03.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Vielfalt der Waldbesitzenden sorgt für hohe Biodiversität in den Wäldern
22.02.2022: 22.02.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW-Hauptausschuss stimmt für Prof. Dr. Andreas W. Bitter als designierten Präsidenten
22.02.2022: 22.02.2022: Familienbetriebe Land und Forst: EU Green Deal schwächt regionale Holz- und Nahrungsmittelversorgung
22.02.2022: 22.02.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Holzenergie ist wichtige Säule beim Ausbau der Erneuerbaren Energien
21.02.2022: 21.02.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: Seling: Jüngste Orkanserie richtet schwere Schäden in den Wäldern an
08.02.2022: 08.02.2022: PM Aktionsbündnis Forum Natur: Elverfeldt als Vorsitzender wiedergewählt
24.01.2022: 24.01.2022: DFWR-PRÄSIDENT SCHIRMBECK FORDERT VON BUNDESREGIERUNG KLARES BEKENNTNIS ZU LEISTUNG DER FORSTBETRIEBE
21.01.2022: 21.01.2022: PM Plattform Forst & Holz: Forst und Holz wollen Cluster krisenfest und zukunftsfähig machen
11.01.2022: 11.01.2022: AGDW - Die Waldeigentümer: AGDW fordert Mindestlohn für den Wald von neuer Bundesregierung

Sonstige Meldungen:

08.09.2022: Nachhaltigkeitsbericht 2021//2022 veröffentlicht
05.09.2022: 05.09.2022: SGV: Benehmensverfahren über einen Wanderweg in Züschen
17.08.2022: 17.08.2022: SGV: Umlegung von 2 Wanderwegen in Warstein zwischen Romecke und Püsterberg
08.08.2022: 08.08.2022: SGV: Benehmensverfahren Wegeverlegung Wappenweg Ennepetal
13.07.2022: 13.07.2022: SGV: Benehmensverfahren "Bistumsweg Extra-Tour 04"
05.07.2022: 05.07.2022 SGV: Benehmensverfahren Winterwanderweg Bad Berleburg Wundertshausen
23.06.2022: 23.06.2022: SGV: Benehmensverfahren Wegeverlegung Bezirkswanderweg Raute 2
16.05.2022: 16.05.2022: Pressemitteilung des BMEL: Özdemir: Wälder sind unsere natürliche Klimaanlage
25.04.2022: 25.04.2022: SGV: Benehmensverfahren Nachrodt-Wiblingwerde (MK)
30.03.2022: 30.03.2022: SGV: Benehmensverfahren Plettenberg (Lenneschiene)
29.03.2022: 29.03.2022: SGV: Benehmensverfahren "Esselsteig" in Eslohe (HSK)
21.03.2022: 21.03.2022: SGV: Benehmensverfahren Wegeverlegung Ortswanderweg S10 Dorlar (HSK)
15.03.2022: 15.03.2022: SGV: Benehmensverfahren "Bergbauschleife" Sundern-Endorf
03.03.2022: 03.03.2022: MULNV NRW: Erste Zahlen zu Waldschäden nach Februarstürmen
03.03.2022: 03.03.2022: SGV: Benehmensverfahren Weiterentwicklung Kulturweg Eisen (Kreis Siegen-Wittgenstein)
02.03.2022: Änderung des Entgeltverzeichnisses 2022
21.02.2022: 21.02.2022: Kontaktdaten Harvesterunternehmer
17.02.2022: LB WH NRW: Sturmwarnung (Aktualisierung 17.02.2022 - 12:30 Uhr) Wälder bitte nicht betreten!
14.02.2022: 14.02.2022: SGV: Benehmensverfahren "Werdohler Rundweg"
19.01.2022: 19.01.2022: SGV: Benehmensverfahren Bistumsweg Extra-Tour 2
Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine