Meldungen - Archiv

 

01.09.2016

Umfrage zum Vertragsnaturschutz im Wald

 

Eine bundesweite Online-Befragung bei Waldbesitzern zum Thema Waldvertragsnaturschutz führen Wissenschaftler des Verbundforschungsprojektes „Vertragsnaturschutz im Wald“ (WaVerNa) im Zeitraum vom 1. September bis 7. Oktober 2016 durch. Dabei sollen u.a. folgende Fragen beantwortet werden: Wie nehmen die Waldbesitzer das Instrument „Vertragsnaturschutz“ aktuell an? Was haben sie bei der Umsetzung von vereinbarten Maßnahmen erfahren? Wo erhoffen sie sich Veränderungen? Das WaVerNa-Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt des Thünen-Instituts, der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, der Universität Göttingen und der Universität Hamburg. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter folgendem Link.
Die Befragung ist vom 1. September bis 7. Oktober 2016 unter www.waverna-projekt.de/umfragen/forstbetriebe freigeschaltet. Sie richtet sich an Waldbesitzer, die bereits Erfahrungen mit Vertragsnaturschutz gemacht haben oder dies in Zukunft beabsichtigen. Die Waldbesitzer können so helfen, die Potenziale und Hemmnisse des Vertragsnaturschutzes im Wald vielseitig zu analysieren. Aufbauend auf den Umfrageergebnissen werden die Wissenschaftler Vorschläge für politische Entscheidungsträger erarbeiten und konkrete Praxishilfen bereitstellen.
Quelle: WaVerNa

 


Zeige alle Meldungen aus dem Jahr: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | alle


Waldbesitzerverbände und Partner:

15.12.2016: AGDW - Die Waldeigentümer: Behördenversagen führt zu Zerstörung ganzer Wälder
06.12.2016: AGDW - Die Waldeigentümer: Verbände fordern: Klimaschutzpotenzial von Wald und Holz ausschöpfen
07.11.2016: AGDW - Die Waldeigentümer: Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse starker Pfeiler der Waldwirtschaft
27.10.2016: AGDW - Die Waldeigentümer: Holz ist Basis für Dekarbonisierung der Wirtschaft
27.10.2016: Aktionsbündnis Ländlicher Raum: Kritik am Entwurf des Landesnaturschutzgesetzes erneuert
21.09.2016: WBV NRW: Waldbauerntag 2016
06.09.2016: AGDW - Die Waldeigentümer: Ökologisch bewirtschaftete Wälder Pfeiler einer grünen Wirtschaft
01.09.2016: Umfrage zum Vertragsnaturschutz im Wald
29.08.2016: Waldbauernverband NRW: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Umweltminister Johannes Remmel zu Gast bei den Waldbauern
28.07.2016: AGDW - Die Waldeigentümer mit eigenem Stand beim Bürgerfest des Bundespräsidenten
21.07.2016: Waldbauernverband NRW: Ausrichter des Empfangs der Waldeigentümer 2017
20.07.2016: AGDW-Geschäftsführer Zeihe: Waldbrände gefährden Existenz von Privatwaldbesitzern
18.07.2016: 50 Jahre Gemeindewaldbesitzerverband NRW
06.07.2016: Präsident der AGDW zu Guttenberg fordert: Kleinprivatwald muss im Fokus stehen
01.07.2016: AGDW-Präsident zu Guttenberg: "Fundamentalismus prägt Klimaschutzplan 2050 des Bundesumweltministeriums"
07.04.2016: Waldbauernverband NRW: Frühjahrstagung erfolgreich verlaufen
18.03.2016: WBV NRW: Zum Tag des Waldes am 21. März 2016
11.03.2016: Aktionsbündnis Ländlicher Raum: Deutliche Verbesserungen am Gesetzesentwurf des LNatschG gefordert
12.01.2016: Aktionsbündnis Ländlicher Raum: Kooperation statt Ordnungsrecht

Sonstige Meldungen:

24.11.2016: MKULNV NRW: Allianz für Streuobstwiesen: Alte Bestände erhalten, neue Bestände fördern
23.11.2016: Landesbetrieb Wald und Holz NRW: Mut zur Fichte - Augen auf beim Weihnachtsbaumkauf
16.11.2016: Landesbetrieb Wald und Holz: Neue Entgelte ab 1. Januar 2017
18.10.2016: Landesbetrieb Wald und Holz NRW: Meistgebotstermine 2017
26.09.2016: Kuratorium für Waldarbeit: Neueste Version der Rettungskarte bietet 50.000 Rettungspunkte
07.09.2016: Thünen-Institur: Atlas mit neuen Karten zum Wald
17.08.2016: Landesbetrieb Wald und Holz NRW: Nachhaltigkeitsbericht 2015
04.08.2016: Laubwald wird überschätzt - Beitrag aus dem Wochenblatt Nr. 23/2016
01.08.2016: Oberfinanzdirektion NRW: Wichtige Einkommensteurregelungen für private Land-/Forstwirte 2016
21.07.2016: Thünen-Institut: Was Baumkronen über den Wald verraten
18.07.2016: Waldzustandsbericht 2015
18.07.2016: Das Bundesfinanzministerium informiert: Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen für Land- und Forstleute
18.07.2016: Das ökologische Jagdgesetz NRW 2015
18.07.2016: Wichtige steuerliche Regelungen für die Land- und Forstwirtschaft
15.05.2016: Naturschutzelite entzieht Bürgern Zugang zu Natur
27.04.2016: Frauen rücken in den Fokus - AGDW startet Initiative Waldeigentümerinnen
Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine