Meldungen - Archiv

 

26.11.2015

Weihnachtsbaum aus dem nordrhein-westfälischen Privatwald erstrahlt den Düsseldorfer Landtag

 

Eine prächtige Nordmanntanne überreichte der 1. Stellv. Vorsitzende des Waldbauernverbandes NRW, Ferdinand Funke, an Eckhard Uhlenberg, 1. Vizepräsident des Landtags, in feierlicher Atmosphäre. Dieser festlich geschmückte, imposante Weihnachtsbaum wuchs im Düsseldorfer Umland auf und stammt aus nachhaltiger multifunktionaler Forstwirtschaft.

Die Übergabe des Weihnachtsbaumes nutzte Funke, um an die Bedeutung des Waldes mit seinen vielfältigen Nutz-, Schutz- und Erholungsleistungen sowie seiner Bewirtschaftung zu erinnern: „Der Wald ist mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen, er ist ein echtes Multitalent. Das kommt nicht von ungefähr, sondern ist Ergebnis einer seit Jahrhunderten nachhaltig betriebenen Waldbewirtschaftung.“

Die Pressemeldung als PDF hier öffnen.

 


Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine