Aktuelles

 

05.04.2019

05.04.2019: DFWR: Pressemitteilung: Studie zur natürlichen Waldentwicklung in Deutschland

DFWR-Präsident Schirmbeck: „Naturschutz im Wald braucht Verlässlichkeit“

Eine am Donnerstag (4. April) in Berlin veröffentlichte Untersuchung der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (NW-FVA) zeigt auf, dass 2,8 Prozent der deutschen Waldlfäche sich in natürlicher Entwicklung befinden. Die Bundesregierung formulierte in Ihrer Nationalen Strategie zur Biologischen Vielfalt für den Lebensraum Wald das Ziel, dass bis 2020 der Flächenanteil der Wälder mit natürlicher Waldentwicklung (NWE) fünf Prozent der Waldfläche betragen soll. >mehr

 


Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine