Termine

Bevorstehende Veranstaltungen:

25.01.2018: Einladung zum 38. Freiburger Winterkolloquium Forst und Holz
Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. lädt ein zum 38. Winterkolloquium Forst und Holz in Freiburg am 25. und 26. Januar 2018 zum Thema "Wie kampagnenfähig sind eigentlich Forst- und Holzwirtschaft?"
Start: 14 Uhr - Ende: 26.01.2018 13 Uhr
Weitere Infos

  
26.01.2018: Workshop: Gewässerschutz braucht Akzeptanz 26.-27.01.2018
Die Natur- und Umweltschutzakademie (NUA) lädt ein zum Workshop „Gewässerschutz braucht Akzeptanz!“, der vom 26. bis 27. Januar 2018 in Hamm stattfindet. Anmeldeschluss: 12.01.2018
Start: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr - Ende: 9:00 Uhr - 15:30 Uhr
Weitere Infos

  
07.02.2018: Meistgebotsverkäufe 2018 in Bonn
Wertstammholz-Submission Rheinland
Federführung: Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft, Dienstgebäude Bonn, Flerzheimer Allee 15, 53125 Bonn

  
16.02.2018: Meistgebotsverkäufe 2018 im Münsterland (Appelhülsen)
53. Eichen-, und Bunt-, Wert- u. Starkholz-Versteigerung
Federführung: Regionalforstamt Münsterland, Albrecht-Thaer-Str. 22, 48147 Münster

  
20.02.2018: DLG-Wintertagung am 20./21. Februar 2018 in Münster/Westfalen
• Im Fokus: „Der digitale Betrieb – Chancen richtig nutzen“
• Zahlreiche öffentliche Veranstaltungen zu weiteren drängenden Fragen aus Ackerbau, Milchvieh- und Schweinehaltung, Ökolandbau, Betriebsführung und Forstwirtschaft

Veranstaltungsort der DLG-Wintertagung 2018 ist das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Die Teilnahme an der DLG-Wintertagung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erwünscht.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der DLG. Interessenten können sich hier online anmelden.

DLG-Pressemitteilung, 24. November 2017
Start: 10:30 Uhr - Ende: 17:00 Uhr
Weitere Infos

  
27.02.2018: Kartell: WBV-Informationsveranstaltung für die Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse
Der Waldbauernverband wird am 27. Februar 2018 ab 10.00 h in der Stadthalle Werl alle Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse zu einer Informationsveranstaltung zum Thema rechtssichere Umgestaltung der Vermarktung und Beförsterung einladen. Aus dem Bundeskartellamt wird der Vorsitzende der 1. Beschlussabteilung, Dr. Wagemann, sowie aus dem Umweltministerium der Staatssekretär, Dr. Bottermann, vortragen.
Eine Einladung hierzu wird im neuen Jahr erfolgen.
Weitere Informationen finden sie im internen Mitgliederbereich. Einzelmitglieder registrieren sich bitte mit ihrer Mitgliedsnummer. FBG-Mitglieder können sich mit der Mitgliedsnummer ihres Zusammenschlusses registrieren. Sofern die Mitgliedsnummer nicht bekannt sein sollte, kann diese gerne in der Geschäftssstelle in Düsseldorf erfragt werden.

Start: 10:00 Uhr - 13.00 Uhr

  
28.02.2018: Meistgebotsverkäufe 2018 in Ostwestfalen-Lippe
Laubholz/Nadelholz Wert- und Starkholz-Submission OWL
Federführung: Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe, Bleichstr. 8, 32423 Minden

  
21.03.2018: Meistgebotsverkäufe 2018 in Bad Driburg LVL
40. Laubholz/Nadelholz Wert- und Starkholz-Submission
Federführung: Regionalforstamt Hochstift, Stiftsstr. 15, 33014 Bad Driburg
Landesverband Lippe, Pyrmonter Str. 10, 32805 Horn-Bad Meinberg